Waterblöcke für die AMD Radeon VII

Von Hitzestau - 09.05.2019

Inhaltsverzeichnis

Die Radeon VII wurde von AMD im Frühjahr 2019 vorgestellt. Ihr Chip basiert auf einer 7-nm-Struktur.

Waterblöcke sind auch bereits im Handel. Wir haben hier eine Übersicht zusammengestellt.

Bitte beachtet bei jedem Anbieter seine Angaben zur Kompatibilität. Was man generell bezüglich Referenz Design und Custom Design bei Grafikkarten beachten muss, findet Ihr in diesem Artikel.

Für Preise und Verfügbarkeit informiert Ihr Euch ebenfalls am besten direkt beim Hersteller oder Shop Eurer Wahl. Wir werden uns bemühen, die Liste zu aktualisieren, wenn weitere Hersteller ihre Produkte vorstellen.

Alphacool

Von Alphacool ist aktuell nur eine AIO-Lösung im Handel. Der Waterblock wird nicht separat verkauft. Die Kühllösung gehört zur Eiswolf 240 GPX Pro-Reihe. Ihr Kreislauf ist bereits befüllt, kann aber dank den Schnellverschluss-Kupplungen um zusätzliche Komponenten erweitert werden.

Alphacool Eiswolf 240 GPX Pro AMD Radeon VII
Quelle: Alphacool
Alphacool Eiswolf 240 GPX Pro AMD Radeon VII
Quelle: Alphacool
  • Materialien: Kupfer, Acetal, Nickel, Aluminium
  • Typ: Full Cover (nur GPU wird wassergekühlt)
  • Gewinde GPU Kühler: 2x G 1/4
  • Kompatibilität: AMD Radeon VII Referenz-Design
  • Backplate: im Lieferumfang enthalten
  • Abmessungen GPU Kühler (L x B x H): 266 x 134 x 38 mm
  • Abmessungen Radiator (L x B x H): 276 x 124 x 30 mm
  • Anschlüsse Radiator: 3 x G 1/4
  • Spannung integrierte Pumpe: 12 V DC

Link zum Produkt / Hersteller / Shop: Alphacool (Aquatuning)

EK Water Blocks

Der in Slowenien ansässige Hersteller EK Water Blocks hat für die Radeon VII vier Varianten desselben Blocks mit verschiedenen Materialien im Angebot.

  • Block aus Kupfer + Acetal-Abdeckung
  • Block aus Kupfer (vernickelt) + Acetal-Abdeckung
  • Block aus Kupfer + Plexi-Abdeckung
  • Block aus Kupfer (vernickelt) + Plexi-Abdeckung

Die Plexi-Varianten sind mit integrierten LED ausgestattet und können nach Wunsch auch ausgetauscht werden. Sie sind zudem kompatibel mit den LED-Steuerungen der bekannten Mainboard-Hersteller.

Die Front-Abdeckung aus Acetal erstreckt sich über die gesamte Grafikkarte.

EK-Vector Radeon VII Kupfer + Acetal
Quelle: EK Water Blocks
EK-Vector Radeon VII Kupfer (vernickelt) + Plexi
Quelle: EK Water Blocks

Ein Blick auf die Rückseite zeigt, dass die GPU, der HBM2-Speicher und die Spannungswandler von Wasser umflossen werden.

EK-Vector Radeon VII Kupfer + Plexi
Quelle: EK Water Blocks
  • Materialien: Kupfer, Nickel, Acetal, Plexi
  • Typ: Full Cover
  • Gewinde: 4x G 1/4
  • Kompatibilität: AMD Radeon VII Referenz-Design
  • Backplate: nicht im Lieferumfang enthalten

Link zum Produkt / Hersteller / Shop: EKWB EK-Vector Radeon VII

Bykski

Der Waterblock vom chinesischen Hersteller Bykski ist als Full Cover-Kühler konzipiert. Er kühlt die GPU, den Speicher und die Spannungswandler. Der Block selber besteht aus vernickeltem Kupfer, um Oxidationen zu verhindern. Für die Oberseite wird Acryl verwendet.

Bykski AMD RADEON VII Full Cover
Quelle: Bykski

Farbige LED sind im Block integriert.

Bykski AMD RADEON VII Full Cover
  • Materialien: Kupfer, Nickel, Plexi
  • Typ: Full Cover
  • Gewinde: 4x G 1/4
  • Kompatibilität: AMD Radeon VII Referenz-Design
  • Backplate: nicht im Lieferumfang enthalten

Link zum Produkt / Hersteller / Shop: Bykski AMD RADEON VII

Wird aktualisiert

Wir werden uns bemühen, die Liste zu aktualisieren, wenn weitere Hersteller ihre Produkte vorstellen.