Unsere "Gloria" hat wieder Arbeit

Von Hitzestau - 17.06.2013

Inhaltsverzeichnis

Die erste Hitzewelle ist angerollt – für uns von hitzestau hiess dass, unsere Klimaanlage wieder zu aktivieren, um bei angenehmeren Raumtemperaturen zu bloggen und unsere WaKü-Projekte voranzutreiben. Schliesslich soll sich ja nicht nur unsere Hardware wohl fühlen, sondern auch wir selber...

Unsere Klimaanlage mit dem Spitznamen "Gloria" (eine DeLonghi Pinguino PAC WE125 ECO) hatte uns schon im letzten Sommer sehr gute Dienste geleistet. Vergangene Woche haben wir sie aus ihrem Winterschlaf geholt und wieder in Betrieb genommen: Die Lamellen der Radiatoren wurden entstaubt, das Gehäuse von aussen gereinigt und der Wassertank mit frischem Wasser aufgefüllt. Das war eigentlich schon alles.

DeLonghi Pinguino PAC WE125 ECO. Quelle: DeLonghi

Und wie letztes Jahr schafft sie im Raum schon eine angenehmere Atmosphäre, wenn man sie nur im Entfeuchtungsmodus laufen lässt und im richtigen Winkel hinstellt. Die Raumluft wird angenehmer und auch ein bisschen kühler. Morgen Dienstag steht dann für "Gloria" mit den ankündigten 35 Grad der erste Härtetest des Jahres bevor.