Synology DS413

Von Hitzestau - 13.01.2014

Inhaltsverzeichnis

Hitzestau ist in den letzten Monaten ständig gewachsen – und damit auch die Datenmenge, die wir produzieren. Deshalb ergänzen wir unser bestehendes NAS-Laufwerk, eine DS212+ von Synology, mit einer DS413, die vier Festplatten aufnimmt. Das grundlegende Konzept von Network Attached Storage haben wir bereits in einem Artikel erklärt. Neben dem Plus an Speicherplatz wollen wir uns ein paar Fragen rund um das Thema NAS und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten näher anschauen.

Quelle: Synology

Als Festplatten verwenden wir spezielle NAS-Festplatten (4 TB) von Seagate, die sich bisher als sehr laufruhig erwiesen haben.