Fotoshooting Backstage

Abschluss einer langen Reise

Von Hitzestau - 15.06.2015

Teil einer Serie

Inhaltsverzeichnis

Mit einem Fotoshooting des fertig zusammengebauten und befüllten Systems beschliessen wir unsere "Fotoshooting Backstage" Berichterstattung.

Das im vorangegangen Beitrag angekündigte Befüllen mussten wir insgesamt zwei Mal machen, da wir zuerst ein paar Probleme mit der Dichtigkeit des Systems hatten. Zudem haben wir uns entschlossen, sämtliche geraden Schlauchanschlüsse auf so genannte "Perfect Seal"-Tüllen zu wechseln, da auf diesen der von uns verwendete Schlauch besser draufsitzt.

Als dann wirklich alles in Ordnung war, haben wir unsere Shinobi XL-Workstation mit der Studioblitz-Anlage und der Nikon D610 fotografiert.

Was jetzt als separater Blogpost folgt, ist die Vorstellung unseres neuen Systems inklusive einiger Beauty-Shots, die wir gemacht haben. Zudem werden wir die im Laufe des Fotoshooting gemachten Bilder mit den EVGA-Grafikkarten und den Waterblöcken von Watercool fertig nachbearbeiten und publizieren.

Als "Vorgeschmack" haben wir hier zwei Bilder, die wir als Begleitung zum abschliessenden Fotoshooting mit dem Smartphone gemacht haben:

Wir danken allen, welche hier unsere Berichterstattung verfolgt haben. Wir hoffen, wir konnten Euch ein paar interessante Einblicke in unsere Arbeit geben, die vielleicht auch Euch inspiriert, bei der Hardware-Fotografie mal was Neues zu versuchen.

Die fertigen Bilder der Waterblöcke werden wir hier auf dem Blog veröffentlichen, und auch Links zu anderen Seiten posten, wo wir ebenfalls Bilder veröffentlichen.

Als wir mit den Aufnahmen begonnen haben, konnten wir noch gar nicht ahnen, dass wir hier nicht nur Waterblöcke fotografieren, sondern auch noch "im gleichen Atemzug" eine neue Workstation bauen müssen, um die Aufnahmen fertig nachzubearbeiten. Wie alles begonnen hat und was wir alles für Motive fotografiert haben, könnt Ihr anhand dem Inhaltsverzeichnis in der Navigationsleiste noch mal in Ruhe nachverfolgen.