Projekt Mäcki

Montage neuer CPU Waterblock

Von Hitzestau - 19.06.2017

Teil einer Serie

Inhaltsverzeichnis

Im letzten Post hatten wir ja schon angefangen, den "alten" CPU Heatkiller III vom Mainboard abzuschrauben. Jetzt ging es darum, den neuen CPU Heatkiller IV zu montieren.

Vom CPU auf dem Mainboard haben dazu die Reste der Wärmeleitpaste entfernt.

Auf der Rückseite des Mainboards wird zuerst die Backplatte angebracht.

Alle notwendigen Schrauben sind im Lieferumfang des Heatkiller IV enthalten.

Hier werden die vier sogenannten "Stehbolzen" eingeschraubt. Diese gehören zum "EasyMount System" von Watercool. In der Montageanleitung zum Heatkiller IV ist alles anschaulich beschrieben.

Als nächstes wird die Wärmeleitpaste aufgetragen...

...und sauber verstrichen.

Hier ist der Heatkiller IV fertig auf dem Mainboard montiert. Vorher wurde er natürlich gründlich gereinigt und mit destiliertem Wassser durchgespült. Damit kein Staub hineinkommt, haben wir zwei Verschlusskappen draufgeschraubt.

Von der Ausrichtung her gesehen, hätten wir den OUT-Anschluss lieber rechts anstatt wie abgebildet unten gehabt. Das hätte besser zur geplanten Verschlauchung gepasst Aber dann sitzt der Waterblock auf den kleinen Kondensatoren links vom CPU auf, daher mussten wir ihn wie oben abgebildet verschrauben.