Projekt Benchtable

Beginn Umbau Phobya-Benchtable

Von Hitzestau - 12.12.2014

Teil einer Serie

Inhaltsverzeichnis

Vor Jahresende geht es bei uns auch nochmal handwerklich zu: Unser Benchtable von Phobya soll mit neuer Hardware ausgerüstet werden. Bevor wir das in Angriffen nehmen, wollen wir aber ein paar zusätzliche Öffnungen für Kabel und Schläuche anbringen lassen. Mit den bestehenden Möglichkeiten, die der Benchtable bietet, kann es aus unserer bisherigen Erfahrung doch etwas eng werden.

Im Moment steht das Oberteil des Benchtable bei der Metallwerkstatt der LBB (Lehrbetriebe Basel). Hier seht ihr die grob angezeichneten Markierungen für die zusätzlichen Löcher:

Sobald der Benchtable wieder da ist, können wir loslegen... wer sich für Lieferumfang und unsere Praxiserfahrungen interessiert, findet alles Wissenswerte in unserem Review.