Nachricht von Section 31

Von Hitzestau - 27.05.2013

Inhaltsverzeichnis

Auszug aus dem Logbuch des Captains W.T. Cool, Sternzeit unbekannt:

To boldy go, where no watercooling system has gone before... Die U.S.S. Prodigy verlässt heute das Raumdock. Unter meinem Kommando wird sie mit der Registrierungsbezeichnung "NX Nerd" neue Bastler und Schrauber für Wasserkühlung begeistern und die Botschaft eines leisen und kühlen PC-Systems zu neuen Zivilisationen und unbekannten Lebensformen tragen.
Für Vollansicht hier klicken
Für Vollansicht hier klicken
Für Vollansicht hier klicken
Für Vollansicht hier klicken

Nein, das ist nicht das Pedestal für unser Red Devil-Projekt. Das stellen wir erst morgen Dienstag vor. Doch ein bisschen mit dem Pedestal zu tun hat die Sache schon. Die Position der Radiatoren ist beim Herumspielen im Sketchup entstanden. Wakü soll ja auch Spass machen... auf einmal hiess es "hey, das sieht doch aus wie...!" und die Idee war geboren.

Monk-Trader hat sich ein bisschen Zeit genommen und aus der spontanen Idee ein richtiges Starfleet-Schiff mit Warpgondeln und Deflektorschild gemacht. Über die Inneneinrichtung und die Antriebstechnik der US.S. Prodigy ist uns leider nichts genaues bekannt. Angaben über maximale Kühlleistung oder Energieverbrauch können wir ebenfalls nicht machen. Unbestätigten Gerüchten zu Folge spielen Kühlflüssigkeit, grosse Blöcke aus Kupfer und Radiatoren eine zentrale Rolle in dem zweifelsohne mit modernster Technik ausgestatteten Schiff.

Wir von hitzestau.com wünschen der U.S.S. Prodigy und ihrer Crew eine guten Flug und viele erfolgreiche Missionen!