Mit KeyMission setzt NIKON auf Action

Von Hitzestau - 20.09.2016

Inhaltsverzeichnis

An der Photokina hat Nikon gestern seine neue KeyMission-Serie mit drei Modellen vorgestellt. In den Handel kommen sollen die Kameras voraussichtlich Anfangs November. Der Name "KeyMission" steht bei Nikon für Action- und Wearable-Kameras, die im Alltag genauso mit dabei sein können wie in Extremsituationen.

Die drei KeyMission-Modelle. Quelle: Nikon

Bereits Anfang 2016 kündigte Nikon die erste Kamera dieser Serie an, die KeyMission 360. Neben weiteren Details zur KeyMission 360 enthüllte Nikon nun zwei weitere Action-Kameras der KeyMission-Produktlinie: Die KeyMission 170 und die KeyMission 80. Mit den KeyMission-Kameras setzt Nikon gleich auf mehrere Trends: Action-Kameras die es ermöglichen, Abenteuer mit Freunden zu teilen sowie 360-Grad Videos für VR-Brillen aufzunehmen.

Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 360

Quelle: Nikon
  • Realistische 360 Grad-Filme in 4K UHD/24p
  • Wasserfest bis 30 Meter Tiefe, stossfest bis zu einer Fallhöhe von 2 Meter, frostbeständig bis -10 Grad C und staubdicht
  • Praktischer Helfer bei der Aufnahme und Bearbeitung von Inhalten: Die Kamera ist mit der Nikon-App SnapBridge 360/170 (für Smartphones und Tablets) sowie mit der KeyMission 360/170 Utility (für Computer) kompatibel.
  • 24 Millionen Pixel
  • Objektiv: 8.7 mm Brennweite (entsprechend Kleinbild), f/2
  • Mehr zur KeyMission 360 auf der Webseite von Nikon

Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 170

Quelle: Nikon
  • Ausgestattet mit einem elektronischen Bildstabilisator und unterstützt 4K UHD/30p-Aufnahmen von 170 Grad-Ultraweitwinkel-Filmen
  • Wasserfest bis 10 Meter Tiefe, stossfest bis zu einer Fallhöhe von 2 Meter, frostbeständig bis -10 Grad C und staubdicht. Darüber hinaus ist die Kamera bei Verwendung des Unterwassergehäuses WP-AA1 (separat erhältlich) bis zu einer Tiefe von 40 Meter wasserdicht.
  • Praktischer Helfer bei der Aufnahme und Bearbeitung von Inhalten: Die Kamera ist mit der Nikon SnapBridge 360/170-App (für Smartphones und Tablets) sowie mit der KeyMission 360/170 Utility (für Computer) kompatibel.
  • Ausgestattet mit einer Vielzahl von Foto-/Filmaufnahmemodi
  • Intuitive und einfache Bedienung, mit einem kompakten Gehäuse, das sich leicht an Kleidung und Ausrüstung anbringen lässt.
  • 8.3 Millionen Pixel
  • Objektiv: 15 mm Brennweite (entsprechend Kleinbild), f/2.8
  • Mehr zur KeyMission 170 auf der Webseite von Nikon

Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 80

Quelle: Nikon
  • Überragende Handlichkeit, die einhändige Aufnahmen per Knopfdruck ermöglicht.
  • Zuverlässig auch bei plötzlichen Regengüssen: In Testumgebung bis zu 1 Meter Tiefe wasserdicht, bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Meter stossfest, bis zu -10 Grad C frostbeständig und staubdicht.
  • Die Kamera eignet sich perfekt für unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten wie Bergsteigen, Wandern, Angeln und Campen.
  • Die Verwendung speziell konzipierter NIKKOR-Objektive sorgt für überragende Bildqualität, ein zweites Objektiv ermöglicht hochwertige und bequeme Selfies.
  • Unterstützt die SnapBridge-App, die eine kabellose Verbindung zwischen der Kamera und einem Smartphone oder Tablet ermöglicht.
  • Ausgestattet mit einer Vielzahl von Foto-/Filmaufnahmemodi, darunter "Routen-Aufnahme", um kleine Reisen mit Fotos oder Filmen festzuhalten.
  • 12.4  Millionen Pixel
  • Objektiv: 25 mm Brennweite (entsprechend Kleinbild), f/2
  • Mehr zur KeyMission 80 auf der Webseite von Nikon