Impressionen vom Synology DSM 5.0 Beta-Launch Event

Von Hitzestau - 17.01.2014

Inhaltsverzeichnis

Autor: Archangel

Synology, einer der bekanntesten Hersteller von Network Attached Storage-Geräten (NAS), stellt dieser Tage die neuste Version seines Disk Station Managers (DSM) vor. Gestern konnte ich in Zürich bei der Präsentation der Beta-Version live dabei sein, der neue Release trägt die Nummer 5.0. Für diejenigen, die mit dem Thema nicht so vertraut sind: Der DSM ist sozusagen das "Betriebssystem" der NAS-Laufwerke von Synology.

Zudem bot der Event für mich die Möglichkeit, die Leute von Synology mal persönlich zu treffen. Ich will hier nicht auf alle technischen Neurungen am DSM 5 eingehen, sondern für Euch mit ein paar Bildern meine Eindrücke der Veranstaltung zusammenfassen.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event
Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event
Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Nach der Begrüssung durch Sabine Brückner von Synology wurden die Neuerungen für den DSM 5.0 in zwei Vorträgen und Live-Demos vorgestellt. Im ersten Teil ging es um die Neuerungen aus Konsumentensicht. Herausgreifen will ich hier, dass der DSM 5 touch-tauglich ist. Der DSM ist keine App, sondern läuft komplett im Browser. Nun ist es also möglich, eine DiskStation von Synology via Tablet oder einem anderem Gerät mit Touchbildschirm zu verwalten. Ich denke, dass sich viele Anwender über diese Neuerung freuen werden.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Die anderen Neuerungen betreffen unter anderem Anpassungen an der Benutzeroberfläche, Zugriffe und File Sharing via Cloud sowie die Multimedia-Funktionen.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Auch für Unternehmen wird der DSM einiges an Verbesserungen und Weiterentwicklungen zu bieten haben. Vor allem als der Präsentator auf das Thema Backup zu sprechen kam, war das Interesse im Saal spürbar gross.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Die Pause und der Apéro am Ende der Veranstaltung boten die Gelegenheit, den DSM 5 Beta an den bereitgestellten Rechnern selber auszuprobieren.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Synology hatte wie an solchen Veranstaltungen üblich, mehrere Partnerfirmen mit vor Ort. Für mich natürlich besonders interessant waren die Stände der beiden Festplattenhersteller Seagate und Western Digital. Denn ein NAS ohne Festplatten ist halt nur die halbe Miete... :) Beide Hersteller hatten verschiedene Festplatten-Modelle dabei, die für den Einsatz in NAS-Laufwerken und Servern geeignet sind.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event
Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Mit rund 300 Leuten war die Veranstaltung sehr gut besucht, wie man hier sieht.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Ein fixes Datum für die Veröffentlichung der Beta-Version wurde noch nicht genannt, möglicherweise wird es der kommende Donnerstag sein.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Zusammengefasst war es ein sehr lohnender Besuch und ein informativer Anlass für mich, denn ich konnte Sabine Brückner von Synology und Barbara Meister von Seagate kennenlernen und an den Ständen von WD und Seagate interessante Gespräche führen.

Synology DSM 5.0 Beta: Impressionen vom Launch Event

Mit vielen neuen Eindrücken und Informationen machte ich mich dann wieder auf den Rückweg.

Und an das Team von Synology nochmals ganz herzlichen Dank für die Einladung.