hitzestau dringt in neue Galaxien vor

Von Hitzestau - 07.05.2013

Inhaltsverzeichnis

Das Samsung Galaxy S4 ist eingetroffen, besten Dank an Samsung für die Bereitstellung des Testsamples. Das Gerät wird in einer stabilen Schachtel mit Holzmuster geliefert, dabei sind ein Netzteil zum Aufladen und ein Kopfhörer. Ebenfalls zum Lieferumfang gehört ein separater Akku – für alte iPhone-User wie uns natürlich ein Novum.

Das Samsung Galaxy S4 ist da!
Das Samsung Galaxy S4 ist da!

Vom hitzestau-Team wird Archangel das Galaxy S4 in seinem Alltag benutzen. Nachdem wir am Premieren-Event schon ein Gerät in den Händen hatten, konnten wir es jetzt endlich ohne Sicherungskabel aus der Schachtel nehmen und von allen Seiten anschauen. Natürlich haben wir dann sofort die SIM-Karte von Archangel ins S4 gesteckt und es in Betrieb genommen.

Der Wechsel vom iPhone zum Galaxy S4 bedeutet für Archangel aber auch eine komplett neue Welt: Wie funktioniert was unter Android? Gibt es "seine" Apps oder muss man andere Lösungen suchen? Wie viele neue Accounts muss man erstellen?

Das Gerät macht schon nach wenigen Minuten einen guten Eindruck. Trotz seiner Grösse liegt es gut in der Hand und das Lesen auf dem Display ist sehr angenehm. Generell wirkt das S4 sehr hochwertig. Wir freuen uns darauf, die vielen neuen Features des S4 zu entdecken und Euch darüber zu berichten. Und auch wenn es an der Premiere nicht speziell erwähnt wurde, jetzt können wir es bestätigen: Telefonieren kann man mit dem S4 auf jeden Fall.

Wenn Ihr konkrete Fragen zum Gerät habt, postet sie einfach in den Kommentaren.