Happy Birthday, Mac!

Von Hitzestau - 24.01.2019

Inhaltsverzeichnis

Heute vor genau 35 Jahren – am 24. Januar 1984 – startete der Verkauf des "Macintosh". Apple begründete damit eine Erfolgsgeschichte, die bis heute ihresgleichen sucht.

Der erste Macintosh.
Quelle: Apple

Der Name "Mac" steht heute synonym für Computer aus der Hause Apple und er wird in den Produktbezeichnungen noch immer verwendet, vom MacBook Pro bis hin zum Mac Mini.

iMac Baujahr 2018.
Quelle: Apple

Nach dem Apple Lisa war der Macintosh der erste Personal Computer für den Massenmarkt, der ein grafisches User Interface besass und mit einer Maus ausgeliefert wurde. Zusammengebaut wurde der Mac damals in der Apple-eigenen Fabrik in Fremont in Kalifornien.

Legendär ist bis heute aber auch seine Markteinführung. Zwei Tage vor dem Verkaufsstart wurde am Super Bowl der von Regisseur Ridley Scott gedrehte Werbespot gezeigt. Dieser spielt auf den Roman 1984 von George Orwell an und präsentierte den Mac als die Alternative zu einer gleichgeschalteten Gesellschaft – eine Anspielung auf die Vorherrschaft des damaligen Konkurrenten IBM.