Game of Thrones dreht im Steinbruch

Von Hitzestau - 25.08.2017

Inhaltsverzeichnis

Das Thema Drehorte ist eine zweischneidige Sache – einerseits kann es beeindrucken, wenn man weiss, wo eine bestimmte Szene eines Films oder eine TV-Serie gedreht wurde – andererseits kann es sehr ernüchtern sein, wenn es dann "nur" wieder Vancouver, Canada ist... Bei Game of Thrones ist das zum Glück nicht der Fall und für diese Serie wird ja wirklich von Südspanien bis Nord-England an so ziemlich jedem Ort gedreht, der passend ist.

Bei der letzten Episode (S07E06, Beyond the Wall) wurden auch wieder keine Kosten und Strapazen gescheut, um die Region nördlich der Mauer zu zeigen. Im Making of-Video wird gezeigt, wie in Szenen mit den Hauptdarstellern in Island gedreht wurden.

Der dramatische Höhepunkt der Szene auf dem zugefrorenen See, entstand jedoch im Steinbruch "Wolf Hill Quarry" nur wenige Kilometer aus halb vom Belfast, wo ja auch Studioszenen gedreht werden.

Hier der Ort auf Google Maps.

Und hier das gesamte Behind-the-scenes Video zur Episode "Beyond the Wall" (S07E06), wo man auch sieht, wie der Steinbruch zur Eislandschaft umgebaut wurde.