Anstehende Arbeiten

Von Hitzestau - 03.06.2012

Inhaltsverzeichnis

Die erste Lieferung von Aquatuning ist vor rund 10 Tagen eingetroffen, die zweite Lieferung solle morgen Montag da sein. Die letzte Woche haben wir zudem damit verbracht, Werkzeuge wie Schlauchschneider, Crimpzange oder neue Bohrköpfe zu beschaffen. Auch an speziellen Kabeln, um beispielsweise die Lüfter am MO-RA mit Strom zu versorgen oder den Durchflussmesser anzuschliessen, sollte jetzt endlich alles notwendige per Post unterwegs sein.

Unser MO-RA 3

Die nächsten Arbeiten sind für uns jetzt die Komponenten zu reinigen und auf ihre Dichtigkeit zu prüfen.

Den MO-RA an die Wand zu montieren, gehört ebenfalls zu unseren Zielen diese Woche.

Betreffend der Reinigung haben wir auf dem Forum von Watercool einen Eintrag geschrieben:

In den nächsten Tagen wollen wir unseren MO-RA 3 an die Wand montieren und dann in Betrieb nehmen. Allerdings ist uns nicht ganz klar, wie man den MO-RA am besten betriebsbereit macht. Deshalb unsere Fragen: Wie reinigt man den MO-RA am besten? Welches Reinigungsmittel empfehlt Ihr oder reicht es, wenn man destilliertes Wasser verwendet? Und wie sieht es mit Kühlelementen für CPU und GPU aus? Gelten dort dasselbe wie beim MO-RA?

Über Beiträge freuen wir uns im Forum oder hier bei uns auf dem Blog. Auf jeden Fall geht es nun mit grossen Schritten vorwärts mit unserer ersten Wasserkühlung...