Verstörende Leere

By Hitzestau - 19.04.2020

Table of Contents

Fünf Wochen Lockdown gehen nicht spurlos an einem vorüber - aber das wisst Ihr ja sicher aus eigener Erfahrung. Kein Wunder hat es uns gestern nach draussen gezogen um endlich mal wieder was anderes zu machen, als nur schnell einzukaufen.

Hier seht Ihr ein paar Impressionen von unserem Ausflug nach Riehen bei Basel (Bilder aufgenommen am 18. April 2020, 19:50 - 20:15)

Anschliessend hat es uns noch ins Stadtzentrum von Basel gezogen, auch auf die Gefahr hin selber als “Corona-Touristen” zu gelten. Die Strassen rund um die Steinenvorstadt und den Barfüsser-Platz mit ihren Kinos, Restaurants und Bars sollten an einem warmen Frühlingsabend am Wochenende um 21.15 Uhr eigentlich nur so überquellen mit Leuten… aber es war schon fast gespenstisch menschenleer. Wo sonst das Leben pulsiert, ist es jetzt wie ausgestorben. Da wird einem auf einen Schlag bewusst, was so ein Lockdown nicht für Bars und Restaurants bedeutet, sondern auch für uns als Gesellschaft.

Aber seht selbst... (Bilder aufgenommen am 18. April 2020, 21:15 - 21:30)